Michel aus Lönneberga

Nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren

Michel lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, einem kleinen Dorf in Småland in Südschweden. Er ist aufgeweckt und neugierig, aber was auch immer der kleine Michel anpackt, geht schief. Und obwohl er nichts Böses im Sinn hat, sieht es immer so aus, als ob er den anderen einen Streich spielt. Dann schallt wieder „Immer dieser Michel!“ über den Hof.

Einmal möchte Michel eigentlich nur den Rest einer köstlichen Fleischsuppe aus der Schüssel lecken, und prompt bleibt er mit seinem Kopf in der teuren Suppenschüssel stecken. Wie er da wohl wieder raus kommt?

Für Kinder ab 5 Jahren

Premiere am 25. November 2015

Vorstellungen bis 11. Januar 2016

Deutsch von Anna-Liese Kornitzky
Regie Franz-Joseph Dieken
Ausstattung Stephan Bruckmeier
Mit
Michel Simon Burghart
Klein Ida / Polizistin Marianna McAven
Vater Anton / Bulte Alexander Klages
Mutter Alma Elena Meißner
Magd Lina Ann-Christin Ahle
Knecht Alfred Gosta Liptow
Frau Petrell / Lola, die Frau mit dem Bart Julia Holmes
Pastor/ Arzt/ Rabe Marcus Engelhardt / Steffen Köster

Hier finden Sie Presseinformationen und hochauflösende Pressebilder zu unserer Produktion.

Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Bilder sind ausschließlich für redaktionelle Zwecke zu verwenden.
  • Die Weitergabe der Bilder an Drittpersonen oder Unternehmen ist nicht erlaubt.
  • Die Fotocredits der jeweiligen Bilder sind anzugeben.

 

Bei Fragen, Problemen oder für weiterführende Informationen und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an

Altonaer Theater
Ulrike Albrecht
presse@altonaer-theater.de
(040) 41 30 62 26

Download