Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht

Statist*innen im Alter von mindestens 16 bis maximal 20 Jahre

Das Altonaer Theater wird im Januar 2018 mit einer Adaption von Aldous Huxleys Roman „Schöne neue Welt“ Premiere feiern. Für diese Inszenierung suchen wir Statist*innen im Alter von mindestens 16 bis maximal 20 Jahren.

Interessierte sollten Einsatzbereitschaft für die Mitwirkung an einer professionellen Theaterproduktion mitbringen und Freude an choreografischer Arbeit haben. Wir laden ausdrücklich auch Schüler*innen, die noch keine Theatererfahrungen gesammelt haben, ein sich zu bewerben. Das Mindestalter von 16 Jahren darf aus rechtlichen Gründen jedoch nicht unterschritten werden.

Proben finden einmal wöchentlich im November sowie mehrmals wöchentlich vom 8.1. bis 21.1.2018 statt. Aus Rücksichtnahme auf Schüler*innen werden die Proben in die Nachmittags-/Abendstunden verlegt. Die Vorstellungstermine liegen im Zeitraum 21.1. bis 25.2.2018.

Bewerbungen bitte bis 31.10.2017 an: bewerbung@altonaer-theater.de

 


Mitarbeiter/innen für das Vorderhaus / Garderobe im Altonaer Theater

Auf 450,- Euro Basis

Das Altonaer Theater suchen ab Mitte November bis Ende Dezember 2017 für das Weihnachtsmärchen freundliche und flexible Mitarbeiter/innen für die Bereiche Garderobe und Einlass. (Arbeitseinsatz am Vormittag)

Bei Interesse bitte bis 10. November 2017 per E-Mail bewerben bei:

Ursula Jens-Mujkic: foyer@altonaer-theater.de


 

Mitarbeiter*in an der Garderobe/Einlass im Harburger Theater gesucht (auf Minijob Basis) für Kindermärchen im November und Dezember

Das sind Deine Aufgaben:

– Garderobentätigkeiten abgestimmt auf größere Kindergruppen

– Einlasskontrolle und Platzanweisung

– Ansprechpartner*in für die Theaterbesucher

– Verkauf von Programmheften

– Verteilung von Werbematerial an die Gäste

 

Was Du mitbringen solltest:

– freundliches Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild

– Lust und Bereitschaft auf Umgang mit größeren Kindergruppen

– dienstleistungsorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie Verantwortungsbereitschaft

– Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit

– Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten (überwiegend vor- und nachmittags)

 

Frühester Eintrittstermin: 26.11.2017 Probearbeitstag

Schicke uns gern Deine Bewerbung bis zum 01.11.2017 mit Lebenslauf und Foto an vorderhaus.ht@gmail.com

Ansprechpartner: Helene Miller

– Teamleitung Vorderhaus –