Einstellung des Spielbetriebs

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH muss ihren Spielbetrieb bis zum 30. Juni einstellen. Wir folgen hiermit der Aufforderung des Hamburger Senats. Dieser Vorgang geschieht aufgrund von höherer Gewalt und dient der Gesundheitssicherheit der Bevölkerung und der Eindämmung des Coronavirus.

Natürlich bemühen wir uns darum, so viele Veranstaltungen wie möglich zu einem späteren Termin nachzuholen. Ihre Tickets behalten ihre Wertigkeit und können für spätere Vorstellungen eingetauscht werden.

Wenn es Ihnen möglich ist, Ihre gekauften Karten zu spenden, freuen wir uns sehr über Ihre Hilfe für unsere Theater, um diese schwierigen Zeiten zu überstehen!

Wenn Sie noch mehr Gutes tun wollen, verschenken Sie jetzt Theatergutscheine an liebe Frendinnen und Freunde, mit denen Sie hoffentlich bald wieder ins Theater gehen werden.

Sonst ist unser Motto „Wir spielen Bücher“, derzeit können wir allen nur raten, gute Bücher zu lesen und vom Theater zu träumen!

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.&nbsP;