Backbeat – Die Beatles in Hamburg

Von Iain Softley and Stephen Jeffreys

DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG

WIEDERAUFNAHME WEGEN DES GROSSEN ERFOLGES

Hamburg, Reeperbahn 1960. Fünf blutjunge, leidenschaftliche Musiker aus Liverpool treten ein Engagement im INDRA Musikclub an. Ihre Namen: John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Pete Best und Stuart Sutcliffe. Die Bezahlung ist miserabel, die Unterkünfte armselig und der Weltruhm liegt in träumerischer Ferne. Noch ahnt niemand, dass hier Musikgeschichte geschrieben wird, doch schon bald erobern die „Pilzköpfe“ die Herzen des Publikums. Prompt stellen sich die ersten Probleme ein: Die Freundschaft zwischen den Bandmitgliedern wird auf eine harte Probe gestellt, als Stuart Sutcliffe aus Liebe zur Fotografin Astrid Kirchherr, die als erste ihr Image prägen sollte, die Band verlässt.

„Backbeat – Die Beatles in Hamburg“ erzählt von den Anfängen der „Fab Four“ und lädt Sie mit Titeln wie „Love me do“ und „I saw her standing there“ auf eine musikalische Zeitreise ein.

Aufführungsdauer: ca. 2 Stunden, 45 Minuten, inklusive Pause

 

Präsentiert von

NDR90,3HHJ

 

Beig Verlag


BACKBEAT wird präsentiert mit freundlicher Genehmigung von Karl Sydow, Produzent, BACKBEAT ON STAGE LTD. in Zusammenarbeit mit outside eye GmbH, Wien

04. August bis 04. September 2016

Nach dem gleichnamigen Universal-Spielfilm
Deutsch von Dagmar Windisch
Aufführungsrechte Verlag Felix Bloch Erben, Berlin
Regie Franz-Joseph Dieken
Musikalische Leitung Jens Wrede
Ausstattung Sabine Kohlstedt/ Gunna Meyer
David Nádvornik als Stuart Sutcliffe
Philip Spreen als Paul McCartney
Johannes Merz John Lennon
Florian Clyde als George Harrison
Tom Semmler/Joseph Reichelt als Ringo Starr
Yannik Meyer als Pete Best
Uta Krüger als Astrid Kirchherr u.a.
Sebastian Prasse als Klaus / Tony Sheridan / George Martin / Liverpool Boy / Drunk Man u.a.
Ole Schloßhauer/Ingo Meß als Bruno Koschmider, Brian Epstein u.a.
Lillemor Spitzer in diversen Rollen

Hier finden Sie Presseinformationen und hochauflösende Pressebilder zu unserer Produktion.

Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Bilder sind ausschließlich für redaktionelle Zwecke zu verwenden.
  • Die Weitergabe der Bilder an Drittpersonen oder Unternehmen ist nicht erlaubt.
  • Die Fotocredits der jeweiligen Bilder sind anzugeben.

 

Bei Fragen, Problemen oder für weiterführende Informationen und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an

Altonaer Theater
Ulrike Albrecht
presse@altonaer-theater.de
(040) 41 30 62 25

Download