Die STÄITSCH THEATERBETRIEBS GMBH sucht eine/n

Beleuchtungsmeister/in Altonaer Theater und Harburger Theater

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beleuchtungsmeister/in (w/m/i) für die Leitung der Licht- und Tonabteilung im Altonaer Theater und Harburger Theater in Vollzeit (40 Std./ Woche)

Aufgaben:

  • Erstellen von Lichtkonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Produktionsteam.
  • Abenddienste als Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik.
  • Mitarbeit in der technischen Leitung (unter anderem: Personaleinsatzplanung & Materialdisposition)
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen, Beleuchtungs- und Endproben
  • Betreuung des laufenden Vorstellungsbetriebes
  • Betreuung von Gastspielen
  • Bedienung des Stellwerkpultes
  • Übernahme von abteilungsübergreifenden Aufgaben
  • Instandhaltung und Wartung der Beleuchtungsanlage und der Videotechnik

Anforderungen/Voraussetzungen:

Wir suchen eine/n Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/i). Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Organisationsgeschick sowie die Bereitschaft, sich in das bestehende Team einzubringen. Darüber hinaus erfordert die Stelle vom Stelleninhaber aufgrund der unterschiedlichen Veranstaltungen flexible Einsatzzeiten nach Dienstplan.

  • Geprüfter Meister für Veranstaltungstechnik der Fachrichtung Beleuchtung
  • Erfahrungen im Theaterbereich
  • Kommunikationsfreude
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten, insbesondere Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Grundkenntnisse im Bereich der Videotechnik und Tontechnik
  • Führerschein Klasse B oder höher ist erwünscht
  • Da unser Betreib Veranstaltungstechniker ausbildet wäre eine Ausbildereignung wünschenswert

Wir fördern die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Da die Stelle zurzeit vakant ist, wäre eine Einstieg so früh wie möglich wünschenswert.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Mail an unseren Herrn Andreas Meyer-Delius: a.meyer-delius@altonaer-theater.de

 


Die STÄITSCH THEATERBETRIEBS GMBH sucht

Hospitanzen (Regie, Bühnenbild und Kostümbild)

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH betreibt in Hamburg die folgenden Theater: Altonaer Theater, Harburger Theater, Hamburger Kammerspiele, das Theater Haus im Park Bergedorf sowie einen deutschlandweiten Gastspielbetrieb.
Unter dem Leitbild „Wir spielen Bücher“ konzentrieren wir uns im Spielbetrieb des Altonaer Theaters auf die Dramatisierung von literarischen Vorlagen. Unsere Produktionen bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Klassiker und zeitgenössischem Theater, zwischen groß besetztem Schauspiel und Musical.

Das Altonaer Theater und Harburger Theater bieten für die Spielzeit 2018/1019 in den Abteilungen Regie, Kostümbild oder Bühnenbild jeweils produktionsbezogene Hospitanzen (mind. 6 Wochen) an.

Aufgaben:
Je nach Abteilung: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit den Assistenten, den Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten, Probenkostümen, Bühnendekoration, Mitverfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten, Bühnenbildassistenten und Kostümbildassistenten.

Voraussetzungen:
Selbstständige Arbeitsweise, hoch motiviert und absolut zuverlässig.
Zeitlich flexibel innerhalb des vereinbarten Zeitraumes
Volljährig mit Wohnsitz in Hamburg.
Wenn Sie jetzt noch eine besondere Affinität zum Theater mitbringen, dann sollten wir uns unbedingt kennen lernen.

Sonstiges:

Es handelt sich bei den Regiehospitanzen um ein Vollzeitpraktikum.
Die Kostümbild- und Bühnenbildhospitanzen sind nach Absprache auch Teilzeit möglich.
Die Hospitanzen sind unvergütet.

Hospitanzen können jeweils nur in einem der folgenden Zeiträumen absolviert werden:

Absolute Giganten – Proben: 21.03.-04.05.19 im Altonaer Theater

Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs – Proben: 07.06. – 27.07.19 im Altonaer Theater
Ihre Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf schicken Sie bitte per Email unter Angabe des gewünschten Zeitraums und der gewünschten Abteilung an:

Altonaer Theater
Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
Friederike Niemeyer
produktionsleitung@altonaer-theater.de