Catch me if you can – Das Musical

Basierend auf dem Dreamworks Film

Eine Gaunerkomödie at its best ist dieses Musical: mit lässiger Jazz-Musik, actionreichen Verfolgungsjagden und einer raffinierten Geschichte nach einer wahren Begebenheit, die Steven Spielberg 2002 zu seinem für einen Oscar nominierten Film verarbeitet hat. Der Trickbetrüger Frank Abagnale Jr. schafft es, sich über Jahre hinweg Geld zu ergaunern, Frauenherzen zu erobern und seinen ärgsten Verfolgern immer wieder ein Schnippchen zu schlagen, bis er sich ernsthaft verliebt… Es wird live gesungen, getanzt, verfolgt und begleitet von einer großartigen Band!

Dauer: 02:30 Stunden, inkl. Pause

in Zusammenarbeit mit outside eye gmbh Wien
Europäische Erstaufführung: Theater in der Josefstadt

Eine Koproduktion mit den Burgfestspielen Jagsthausen

 Programmheft hier anschauen!

Wiederaufnahme am 20. Dezember 2018

Vorstellungen bis 12. Januar 2019

in Zusammenarbeit mit outside eye gmbh Wien
Europäische Erstaufführung: Theater in der Josefstadt
Theaterfassung Terrence McNally
Musik Marc Shaiman
Liedtexte Scott Wittman und Marc Shaiman
Deutsche Übersetzung Werner Sobotka
Regie Georg Münzel
Bühne Johannes Fischer
Kostüme Volker Deutschmann
Musikalische Leitung Andreas Binder/ Felix Meyerle (Bandleader)
Choreografie Sven Niemeyer
mit
Frank Abagnale jr. Philipp Moschitz
Agent Carl Hanratty Ilja Richter
Frank Abagnale sr. Walter Plathe
Paula Abagnale, Carol Strong u.a Lillemor Spitzer
Brenda Strong u.a. Carina Böhmer
Agent Branton, Mitch Miller, Pilot, Arzt, u.a Philip Spreen
Agent Dollar, Pilot, Arzt, u.a. Marwin Funck
Roger Strong, Jack Barnes, Dr. Wannamaker, Band, u.a. Olaf Paschner
Diane, Rezeptionistin, Stewardess, Krankenschwester u.a. Alexandra Kurzeja
Cheryl Ann, Betty, Stewardess, Krankenschwester u.a. Nadja Wünsche
Tänzerin, Stewardess, Piloten, Schwester, Ärztin u.a. Jacqueline Smit
Tänzerin, Direktorin, Stewardess, Piloten, Schwester, Ärztin u.a. Fides Groot Landeweer

Hier finden Sie Presseinformationen und hochauflösende Pressebilder zu unserer Produktion. Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Bilder sind ausschließlich für redaktionelle Zwecke zu verwenden.
  • Die Weitergabe der Bilder an Drittpersonen oder Unternehmen ist nicht erlaubt.
  • Die Fotocredits der jeweiligen Bilder sind anzugeben.

Bei Fragen, Problemen oder für weiterführende Informationen und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an Altonaer Theater Jasmin Görlich presse@altonaer-theater.de (040) 41 30 62 26

Download