Pettersson, Findus und der Hahn

Nach dem Kinderbuch von Sven Nordqvist

Der alte Pettersson lebt mit seinen Hühnern und dem Kater Findus auf einem Bauernhof. Dort ist die Welt noch in Ordnung – bis Pettersson den Hahn Caruso vor dem Suppentopf des Nachbarbauern rettet. Die Hühner auf dem Hof freuen sich, nur Findus fühlt sich vernachlässigt und versteht die Welt nicht mehr. Hat er sich nicht immer gut um die Hühner gekümmert und mit ihnen gespielt? Fortan kräht Caruso schon früh morgens – wie es sich für einen echten Hahn gehört. Findus beschließt, dem Lärm ein Ende zu setzen. Aber ein Hahn ohne Krähen ist kein Hahn…

Die Geschichten um Pettersson und Findus sind aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. Das Altonaer Theater lässt den liebenswerten alten Pettersson mit seinem frechen Kater Findus nun auf der Bühne lebendig werden.

Viel Spaß und Vergnügen für alle Kinder und die ganze Familie sind garantiert!

Premiere am 29. November 2020

Vorstellungen bis 03. Januar 2021

Regie Axel Schneider und Ensemble
Ausstattung Sonja Zander